Kompletträder vom Profi: für Sicherheit und Fahrkomfort

Eine riesige Auswahl an Reifen finden Autofahrer im Shop von onlineraeder.de, ganz gleich, ob sie auf der Suche nach Kompletträdern, Felgen oder Reifen sind. Zur Auswahl stehen sowohl Sommer- und Winterreifen als auch Ganzjahresreifen, die auf Wunsch auf eine Felge aus Aluminium oder Stahl montiert werden.

Auf die Beratung kommt es an

Für die Betreiber des Shops stehen die Qualität der Produkte und die Sicherheit an oberster Stelle. Natürlich kommt dabei auch die Beratung nicht zu kurz. Kunden können sich mit ihren Fragen per Telefon oder E-Mail an die kompetenten Mitarbeiter wenden, die ihnen gute Tipps zur optimalen Bereifung geben können.

Alternativ können sich die Kunden ihre Wunschräder am Konfigurator aber auch selbst zusammenstellen. Sie müssen dafür im Vorfeld lediglich einige Angaben, etwa zum Autohersteller und zum Modell, machen. Anschließend stellen sie sich das Komplettrad selbst zusammen, welches anschließend von fachkundigen Mitarbeitern an Präzisionsmaschinen montiert werden. Sobald die Reifen montiert sind, werden sie professionell verpackt und auf dem schnellsten Weg zu den Kunden geschickt.

Welches Rad eignet sich für welche Jahreszeit

Seit einigen Jahren erfreuen sich Ganzjahresräder immer größerer Beliebtheit. Ein Grund dafür dürfte vermutlich darin liegen, dass sich die Autohalter den lästigen Reifenwechsel im Frühling und im Herbst dadurch ersparen. Zwar sind Ganzjahresräder dafür gedacht, das ganze Jahr über im Einsatz zu sein. Allerdings empfiehlt sich diese Art der Bereifung nicht in jedem Fall.

Denn in Regionen, in welchen die Witterungsbedingungen extremer sind, sollten Autofahrer Sommer- und Winterreifen den Vorzug geben. Das ist beispielsweise im bayerischen Voralpenland ratsam, wo die Winter teilweise sehr streng werden können. Denn Winterreifen sind von ihrer Zusammensetzung her dafür gedacht, in der kalten Jahreszeit zum Einsatz zu kommen und bieten ein ausreichendes Maß an Sicherheit und Fahrkomfort. Auch bei Winterreifen brauchen Autofahrer übrigens nicht auf eine hochwertige Optik zu verzichten. Denn erhältlich sind die Reifen sowohl mit Alu- als auch mit Stahlfelgen. Letztere werden von vielen Autofahrern im Winter aber etwas mehr geschätzt, weil sie besonders robust und langlebig sind. Das heißt: Auch aggressives Streusalz macht diesen Felgen nicht allzu viel aus.

Im Baumarkt: alles für Handwerker und Hobbybastler

Im Baumarkt von Norma finden die Kunden ein umfangreiches und hochwertiges Sortiment an Utensilien der verschiedensten Art für die Arbeit in Haus und Garten. Das Sortiment reicht von Werkzeugen über Baumaterialien und Möbelstücken bis hin zu Haushaltsgegenstände.

Vom Grill bis zum Badezimmerzubehör

Ganz gleich, um welches Produkt es sich handelt: Angeboten werden lediglich Produkte, die von namhaften Herstellern auf den Markt gebracht wurden. Das gilt für die Duschsäulen, mit welchen sich das Badezimmer verschönern lässt, ebenso wie für die Grills, mit deren Hilfe die Gäste bei der nächsten Gartenparty kulinarisch verwöhnt werden.

Die Produkte zeichnen sich einerseits durch eine hohe Qualität, andererseits aber auch durch ein formschönes Design, ein Höchstmaß an Komfort und Bedienfreundlichkeit aus. Die hohe Qualität sorgt dafür, dass die Produkte auch entsprechend langlebig sind.

Gartenfreunde, die in ihrer freien Zeit gerne im Garten arbeiten, finden beispielsweise eine Vielzahl von erstklassigen Rasenmähern, die von Akkus betrieben werden. Diese Modelle sind nicht nur vergleichsweise preiswert, sondern gelten auch als äußerst energiesparend und umweltfreundlich. Selbstverständlich finden die Handwerker und Hobby-Bastler auch alle Werkzeuge und Materialien, die sie benötigen, um das Haus oder den Garten zu verschönern. Produkte für die Freizeit wie etwa Grillanzünder, Liegestühle oder Insektenschutz runden das Angebot gelungen ab.

Wo der Service groß geschrieben wird

Im Baumarkt von Norma finden die Kunden also alles, was sie zum Arbeiten, Basteln, Entspannen und Spielen brauchen. Bei allen Produkten ist höchste Qualität garantiert. Darüber hinaus bietet Norma in seinem Baumark auch einen erstklassigen Service für seine Kunden. Diese können sich also darauf verlassen, dass sie jederzeit kompetente Ansprechpartner haben, wenn sie die eine oder andere Frage zu einem Produkt haben. Sie können sich aber natürlich auch dahingehend beraten lassen, welche Materialien sich optimal miteinander kombinieren lassen. Wichtig ist dies insbesondere bei Farben, Lacken und anderen Produkten, die zur Verschönerung des Heimes dienen.

Quelle: https://baumarkt-ratgeber.de/

Die deutsche Postcode Lotterie im Test

In Deutschland wurde die deutsche Postcode Lotterie 2016 als soziales Projekt ins Leben gerufen. Der Unterschied zu anderen Lotterien besteht darin, dass die Gewinner zugleich auch ihrer Nachbarschaft helfen, weshalb die Teilnehmer bei der Anmeldung auch ihre Adresse angeben müssen.

Die Teilnahme an diesem sozialen Projekt ist zu einem geringen Preis möglich und die Teilnehmer haben täglich Gewinnchancen. Allerdings gibt es lediglich eine mobile Version der Webseite und keine App. Und auch der Support könnte besser sein.

Die Postcode Lotterie – wie funktioniert sie?

In der deutschen Postcode Lotterie gibt es laut dem Lotterie Bericht einen monatlich garantierten Gewinn in Höhe von 300.000 Euro. Darüber hinaus werden weitere 300.000 Euro an Lose ausgeschüttet, die aus dem Postleitzahlengebiet des Gewinner-Loses stammen, sodass auch andere Spieler von einem Gewinn profitieren können. Zudem werden für jedes Los täglich 1.000 Euro in den gewinnenden Postleitzahlen ausgeschüttet, 30 Prozent der Einnahmen werden ferner an nahe gelegene Förderprojekte ausgeschüttet. Allerdings können die Teilnehmer lediglich an einer Lotterie teilnehmen, wofür sie pro Monat 12,50 Euro bezahlen müssen.

Wie ist die deutsche Postcode Lotterie entstanden?

Die erste Postcode Lotterie wurde 1989 in den Niederlanden gegründet, 2005 kamen weitere Lotterien in Großbritannien und Schweden hinzu, Deutschland folgte erst 2016. Europaweit wurden seither mehr als 8,6 Milliarden Euro eingesammelt, die für wohltätige Zwecke ausgegeben werden konnten. Prominente Unterstützer dieser Lotterie sind übrigens Bill Clinton, Tony Blair, George Clooney und Nelson Mandela, der 2001 zum internationalen Botschafter der Lotterie wurde.

Die Gewinnchancen bei der Postcode Lotterie

Wie hoch die Gewinnchancen bei der Postcode Lotterie sind, lässt sich nicht genau sagen, weil stetig eine Änderung der Variablen erfolgt. Der Grund: Es werden ausschließlich Lose aus teilnehmenden Postleitzahlgebieten gezogen.

Die verschiedenen Versionen

Dank der übersichtlich gestalteten Webseite finden sich auch Neulinge auf der Webseite rasch zurecht. Das gilt auch für die gut angepasste mobile Version. Das macht auch eine eigene App unnötig.

Der Support der deutschen Postcode Lotterie

Anfragen per Mail werden vom Support der deutschen Postcode Lotterie relativ langsam beantwortet. In dringenden Fällen lässt sich der Support aber auch telefonisch erreichen.

Das Fazit:

Bei der deutschen Postcode Lotterie handelt es sich um ein seriöses soziales Projekt, bei dem sich die Spieler mit ihren Einsätzen auch sozial engagieren können. Positiv hinzu kommt, dass die Gewinne täglich ausgeschüttet werden und 30 Prozent aller Einnahmen an Förderprojekte gehen.

Gut Lilienfein – beliebtes Hotel im Winter!

Auf Gut Lilienfein erwarten die Besucher die besten Voraussetzungen für einen rundum gelungenen Winterurlaub. Denn das Naturhotel Heiderose liegt direkt neben der Loipe, sodass Langläufer direkt vom Hotel aus Zugang zur nebenliegenden Loipe haben. Alpinisten brauchen lediglich fünf Minuten gehen, um den nächsten Schlepplift zu erreichen. Im Ort gibt es außerdem weitere sechs Skilifte. Darüber hinaus erreichen Skifahrer das Skigebiet Belchen, wo eine Gondelbahn die Skifahrer auf den Berg befördert, binnen weniger Minuten. Etwa 30 Fahrminuten ist außerdem das Skigebiet Feldberg von Gut Lilienfein entfernt.

Das Skigebiet

Das Skigebiet Münstertal-Wieden besteht aus einem Verbund von sechs Skiliften, auf welchen die Skifahrer Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade erwarten. Etwa 30 Prozent der Pisten eignen sich für Anfänger, während 20 Prozent der Pisten nur von guten und erfahrenen Skifahrern befahren werden sollten. Die Skifahrer erklimmen mit den Liften dort Höhen von 880 bis 1240 Höhenmetern. Um lange Wege zu vermeiden, befinden sich Parkplätze unmittelbar an den Liften. An nahezu jedem Skilift gibt es außerdem eine Gaststätte oder einen Imbiss, wo sich die sportlich aktiven Gäste zwischendurch stärken können.

Den Schwarzwald auf Langlaufskiern entdecken

Langläufer erwartet neben dem Langlaufzentrum Hohtann auch der Fernskiwanderweg Schonach-Belchen, auf welchem die Gäste den Schwarzwald entdecken können. Darüber hinaus haben die Gäste auf Gut Lilienfein auch die Möglichkeit zum Rodeln oder eine Schneeschuhwanderung zu unternehmen. Das können sie ganz in der Nähe des Gutes Lilienfein machen. Gäste, die ihre Ausrüstung für den Wintersport selbst mitnehmen, können diese im hauseigenen Skikeller aufbewahren, wenn sie gerade einmal nicht auf der Piste sind. Ganz in der Nähe des Gutes Lilienfein gibt es aber auch mehrere Anlaufstellen, wo sich die Gäste Skier, Skischuhe und Snowboards ausleihen können. Wer seinen Urlaub im Schwarzwald sportlich aktiv gestalten möchte oder das Skifahren oder Langlaufen einfach nur einmal ausprobieren möchte, braucht im Vorfeld seines Aufenthaltes also keinen allzu großen Aufwand betreiben. Denn alles notwendige findet er in seinem Urlaubsdomizil in Wieden direkt vor Ort. Und wer während des Urlaubs einmal etwas ganz besonderes erleben möchte, sollte sich einen Abstecher ins Besucherbergwerk Finstergrund vormerken. In diesem Bergwerk wurden bereits seit dem Mittelalter Metalle eingebaut, zu einer Besuchereinrichtung wurde es Mitte der 1970er Jahre.

Naturhotel im Schwarzwald – Gut Lilienfein mit 4 Sternen zu empfehlen

Im 600-Einwohner-Ort Wieden, im Herzen des Schwarzwaldes zwischen Feldberg und Belchen gelegen, erwartet die Besucher im Vier-Sterne-Hotel Gut Lilienfein Erholung auf höchstem Niveau. Denn nicht umsonst wirbt Gut Lilienfein mit dem Slogan „Anti-Stress-Hotel auf Wolkenhöhe“. Um allen Ansprüchen der Gästen gerecht zu werden, besteht das Gut Lilienfein aus einem Naturhotel, einem Gesundheits- und Kurbad, einer Panorama-Gaststätte sowie einem Seminarbereich. Hier können die Gäste also Arbeit und Erholung in Perfektion kombinieren.

Für ein angenehmes Raumklima

Die Gäste wohnen in elektrosmog-reduzierten Zimmern. Diese wurden gemäß baubiologischer Richtlinien gestaltet. Das heißt: Die Wände wurden mit Kalk- und Lehmputz verputzt. Ferner besteht die komplette Einrichtung der Zimmer aus Vollholzmöbeln, wodurch ein optimales Raumklima gewährleistet ist. Obwohl kein W-LAN zur Verfügung steht, brauchen die Gäste nicht auf den Internet-Zugang verzichten. Denn an allen Schreibtischen stehen LAN-Kabel zur Verfügung. In den beiden Seminarräumen steht täglich zwischen 8 und 22 Uhr aber auch W-LAN zur Verfügung.

Die Küche: hochwertig und regional

Sämtliche Gerichte im hauseigenen Restaurant des Gutes Lilienfein werden aus regionalen und hochwertigen Zutaten zubereitet. Dabei steht Trennkost ebenso auf der Speisekarte wie Gerichte aus der vegetarischen und der gutbürgerlichen Küche. Ein besonderes Highlight: Die Gäste genießen ihre Mahlzeiten und haben zugleich einen Ausblick auf den südlichen Schwarzwald.

Das Gesundhaus im Gut Lilienfein

Gut Lilienfein befindet sich mit seinem Gesundheitsressort auf einer Höhe von 1100 Metern. Die Gäste haben also reichlich Gelegenheit, die gesunde Bergluft zu inhalieren. Die Mitarbeiter im Gesundhaus arbeiten bei ihren Anwendungen mit den elementaren Kräften des Körpers. Dazu gehören Licht, Luft, Wasser und Erde. Neben einem Marmordampfbad erwarten die Besucher im Gesundhaus auf Gut Lilienfein drei Edelstein- und Marmorbaderäume, eine Salzgrotte sowie zwei Behandlungsräume. Die entsprechenden Anwendungen sollten die Gäste von Gut Lilienfein allerdings möglichst frühzeitig buchen.

Wer diese Anwendungen nutzen möchte, kann übrigens bedenkenlos mit leichtem Gepäck zum Gut Lilienfein reisen. Denn sowohl Bademäntel als auch Handtücher und Nessel-Badekleider stehen für die Gäste bereit: Für die Besucher steht in den Zimmern eine gepackte Tasche bereit, in der sich das komplette Zubehör befindet, welches sie für die Anwendungen im spa-Bereich benötigen.

Esstische aus Massivholz – Lagerhaus hat eine große Palette an schönen Tischen

Der Tisch ist seit jeher der soziale Mittelpunkt der Familie. Das gilt umso mehr für den Esstisch, an welchem die Familienmitglieder ihre gemeinsamen Mahlzeiten einnehmen und den Tag planen oder Revue passieren lassen. Aber nicht nur die Familie trifft sich mit schöner Regelmäßigkeit am Tisch. Denn hier werden auch Verwandte, Freunde und Bekannte bewirtet. Somit ist der Tisch gewissermaßen der gesellschaftliche Mittelpunkt der Familie. Umso wichtiger ist es, den passenden Tisch für die Räumlichkeiten auszuwählen.

Ein Tisch aus Massivholz: massiv und gemütlich

Besonders gemütlich wird die Runde um den Esstisch übrigens, wenn der Tisch aus Massivholz gefertigt ist. Hergestellt werden die Massivholz-Möbel wie Esstische von Lagerhaus aus Platten von gewachsenem Holz, alternativ auch aus geleimten Stäben und Lamellen. Nach einer angemessenen Lagerungs- und Trocknungszeit wird das Holz schließlich im Sägewerk weiter verarbeitet, bevor daraus die Möbel hergestellt werden.

Dabei überzeugen Esstische aus Massivholz von Lagerhaus nicht nur durch ihre Optik und die Stabilität. Sie verbessern darüber hinaus nämlich auch das Raumklima und sorgen dafür, dass sich der in der Luft befindliche Staub nicht elektrostatisch aufladen kann.

Zudem setzen die Kunden mit Möbeln aus Massivholz auch optisch Akzente in ihrer Wohnung. Der Grund dafür liegt darin, dass das Holz eine natürliche Maserung besitzt, die im jeweiligen Raum für ein ganz individuelles und doch natürliches Farbenspiel sorgt. Und auch vom Design her lassen Möbel aus Massivholz keine Wünsche offen. Schließlich strahlen sie ein Höchstmaß an Behaglichkeit und Natürlichkeit aus.

Den passenden Esstisch finden – aber wo?

Bei Lagerhaus finden die Kunden eine Vielzahl von Esstischen aus Massivholz, die selbstverständlich auf die Wünsche des Kunden angepasst werden können. Im Sortiment befinden sich nicht nur Tische aus verschiedenen Hölzern, sondern auch in verschiedenen Formen. Wer gern mit den Mitgliedern seiner Familie Auge in Auge gegenüber sitzt, entscheidet sich gerne für einen runden Esstisch. Kunden, die überwiegend Gäste bewirten wollen, hingegen oft für ein rechteckiges Modell. Der Grund: Diese haben den Charakter einer Tafel, sodass sich eine Vielzahl von Speisen zur gleichen Zeit auftragen lässt.