Monat: Februar 2019

Die deutsche Postcode Lotterie im Test

In Deutschland wurde die deutsche Postcode Lotterie 2016 als soziales Projekt ins Leben gerufen. Der Unterschied zu anderen Lotterien besteht darin, dass die Gewinner zugleich auch ihrer Nachbarschaft helfen, weshalb die Teilnehmer bei der Anmeldung auch ihre Adresse angeben müssen.

Die Teilnahme an diesem sozialen Projekt ist zu einem geringen Preis möglich und die Teilnehmer haben täglich Gewinnchancen. Allerdings gibt es lediglich eine mobile Version der Webseite und keine App. Und auch der Support könnte besser sein.

Die Postcode Lotterie – wie funktioniert sie?

In der deutschen Postcode Lotterie gibt es laut dem Lotterie Bericht einen monatlich garantierten Gewinn in Höhe von 300.000 Euro. Darüber hinaus werden weitere 300.000 Euro an Lose ausgeschüttet, die aus dem Postleitzahlengebiet des Gewinner-Loses stammen, sodass auch andere Spieler von einem Gewinn profitieren können. Zudem werden für jedes Los täglich 1.000 Euro in den gewinnenden Postleitzahlen ausgeschüttet, 30 Prozent der Einnahmen werden ferner an nahe gelegene Förderprojekte ausgeschüttet. Allerdings können die Teilnehmer lediglich an einer Lotterie teilnehmen, wofür sie pro Monat 12,50 Euro bezahlen müssen.

Wie ist die deutsche Postcode Lotterie entstanden?

Die erste Postcode Lotterie wurde 1989 in den Niederlanden gegründet, 2005 kamen weitere Lotterien in Großbritannien und Schweden hinzu, Deutschland folgte erst 2016. Europaweit wurden seither mehr als 8,6 Milliarden Euro eingesammelt, die für wohltätige Zwecke ausgegeben werden konnten. Prominente Unterstützer dieser Lotterie sind übrigens Bill Clinton, Tony Blair, George Clooney und Nelson Mandela, der 2001 zum internationalen Botschafter der Lotterie wurde.

Die Gewinnchancen bei der Postcode Lotterie

Wie hoch die Gewinnchancen bei der Postcode Lotterie sind, lässt sich nicht genau sagen, weil stetig eine Änderung der Variablen erfolgt. Der Grund: Es werden ausschließlich Lose aus teilnehmenden Postleitzahlgebieten gezogen.

Die verschiedenen Versionen

Dank der übersichtlich gestalteten Webseite finden sich auch Neulinge auf der Webseite rasch zurecht. Das gilt auch für die gut angepasste mobile Version. Das macht auch eine eigene App unnötig.

Der Support der deutschen Postcode Lotterie

Anfragen per Mail werden vom Support der deutschen Postcode Lotterie relativ langsam beantwortet. In dringenden Fällen lässt sich der Support aber auch telefonisch erreichen.

Das Fazit:

Bei der deutschen Postcode Lotterie handelt es sich um ein seriöses soziales Projekt, bei dem sich die Spieler mit ihren Einsätzen auch sozial engagieren können. Positiv hinzu kommt, dass die Gewinne täglich ausgeschüttet werden und 30 Prozent aller Einnahmen an Förderprojekte gehen.